menu up

Fragen & Antworten

Muss ich jedes Mal tanken?

Nein, Sie brauchen nicht jedes Mal an die Zapfsäule zu fahren.

Bitte achten Sie aber darauf, dass bei Abgabe der Tank mindestens 1/4 voll ist. So kann sich jeder darauf verlassen, nach Fahrtbeginn mindestens 100 km ohne Tanken fahren zu können.

Sie brauchen auch nicht bei jeder Fahrt einen Fahrtbericht auszufüllen. Wenn Sie tanken, können Sie auf dem Fahrbericht vermerken, ob Sie mit der cambio-Tankkarte oder auf eigene Kosten getankt haben. Bitte tragen Sie auch den Start-, Tank- und Abgabe-Kilometerstand ein. Sollten Sie auf eigene Kosten getankt haben, reichen Sie bitte den Originalbeleg und ggf. den Fahrbericht bei Ihrer Geschäftsstelle ein. Der Betrag wird Ihnen mit der folgenden Rechnung gutgeschrieben

Für Fahrten ins Ausland gelten besondere Regeln.

Premium-Kraftstoffe
Bitte tanken Sie keine Premium-Kraftstoffe (z.B. "V-Power" bei SHELL oder "Ultimate" bei ARAL). Diese sind teurer und ihr Nutzen umstritten. cambio behält sich das Recht vor, den Differenzbetrag zu normalem Treibstoff in Rechnung zu stellen.

Superbenzin mit E10
Die meisten cambioAutos fahren mit Diesel. Zum Thema Superbenzin mit E10 (d.h. mit höherer Beimischung von "Bio"-Ethanol) hat cambio eine klare Meinung: "Getreide gehört in den Bauch und nicht in den Tank". Daher bitten wir immer Super ohne E10 zu tanken, auch wenn der Preis etwas höher liegt. Diese Mehrkosten stellen wir Ihnen nicht in Rechnung. Sollten Sie versehentlich "E10" getankt haben, macht nichts: Alle cambio-Benziner vertragen die E10-Variante.

zur normalen Version der Website